Canihua-Pfannkuchen mit Kokos
Einfacher Pfannkuchen mit leckerem Sirup!
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
4Portionen 25Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 1Stunde
Zutaten
Pfannkuchen
Sirup
Anleitungen
  1. Canihua kochen
  2. Eier in eine Rührschüssel geben und leicht anschlagen
  3. Anschließend die Eier, Bananen, Kokosmilch und Gewürze in einen Mixer geben. Das ganze für etwa eine Minute mixen.
  4. Unter stetigem Rühren den gekochten Canihua und die Kokosflocken hinzufügen.
  5. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze braten. Vorsicht zu viel Fett in der Pfanne erschwert das Gelingen der Pfannkuchen.
  7. Sirup über den Pfannkuchen geben und genießen.
Sirup
  1. Pflaumen in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Zitrone entsaften und den Zitronensaft über das Obst geben.
  3. Agavendicksaft hinzugeben.
  4. Alles mit einem großen Löffel umrühren, durch leichtes drücken den Fruchtsaft auspressen.
  5. Schüssel abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.