Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping

eingetragen in: Canihua Rezepte | 0

Dieser leckere Canihua-Salat ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt sowohl zum Mittag, als auch zum Abend. Auch wenn Canihua „nur“ als Canihua-Topping zum Einsatz kommt, veredelt er diesen Salat in perfekter Art und Weise. Probiert es einfach mal aus! Bon Appetit!

Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping
Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping
Rezept drucken
Einfach und schnell zubereitet!
Portionen
2
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Kochzeit
10 Minuten
Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping
Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping
Rezept drucken
Einfach und schnell zubereitet!
Portionen
2
Kochzeit
10 Minuten
Portionen
2
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Ziegenkäse in acht Taler schneiden und jeden Taler mit einer Scheibe Bacon umwickeln
  2. Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen und Ziegenkäsetaler bei großer Hitze für etwa zwei Minuten von beiden Seiten anbraten.
  3. Blattsalat waschen und trocken schleudern und auf zwei tiefe Teller verteilen.
  4. Je eine Feige Achteln und auf die Salatteller geben.
  5. Nun zwei Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Essig über den Salat geben und vier Ziegenkäsetaler pro Teller drapieren.
  6. Zum Abschluss jeweils einen Esslöffel Canihua als Canihua-Topping über den Salat geben. Fertig ist das Gericht :)
Dieses Rezept teilen

Passt perfekt zum Ziegenkäse-Feigen-Salat mit Canihua-Topping Rezept

Bitte hinterlasse eine Antwort